In hundert Jahren kommt einiges zusammen

Unternehmen sind stolz auf ihre Geschichte. Sie ist kulturelles Kapital. Gründer, Bauten, Marken, Modelle, Reklame haben eine Geschichte. Der Lieferwagen der 1960er Jahre, das alte Reklameplakat, die Brause, die es nicht mehr gibt, der Betrieb, in dem Großvater gearbeitet hat – so etwas interessiert die Menschen, weil sie es verbinden mit der eigenen Lebensgeschichte. Historisches Marketing ist deshalb im Marketingmix von Unternehmen ein fester Bestandteil. Auch bei der Entwicklung historischer Immobilien oder in der Stadtentwicklung liefert der Rückblick auf die Geschichte die Story für die Zukunft.

Das HELDEN-Team hat langjährige Expertise in der Entwicklung von Marketingideen, Events und Projekten, die immer die jeweilige Geschichte reflektieren.

Hier einige Kostproben:

Stadt am Fluss

100 Jahre Europahafen

125 Jahre BLG Logistics Group

Historische Hapag-Hallen

Die Nordwolle

Automobile Moden

Unternehmens-, Marken- und Industriegeschichte


Die Einweihung des Martinianlegers an der Bremer Schlachte

Stadt am Fluss. An der Bremer Schlachte, der Promenade am Weserufer, liegen die Anfänge der Häfen der Stadt. Ziel des Projekts war die Revitalisierung von Abschnitten des Weserufers, wo die Zeit über alte Hafen- und Werftanlagen hinweggegangen ist. „Stadt am Fluss war ein registriertes Außenprojekt der EXPO 2000 in Hannover. Im Bild: Einweihung des neuen Martinianlegers an der Schlachte.

Leistungen:

  • Konzept EXPO-2000-Auftritt
  • Produktion von Film, Ausstellung, Printmedien
  • Veranstaltungsregie

Containerausstellung

100 Jahre Europahafen. Als er 1888 fertig war, hatte Bremen den damals modernsten Hafen der Welt gebaut: elektrisch beleuchtet, mit Eisenbahnanschluss und Dampfkränen versehen. Das Jubiläum bot Anlass für eine mehrjährige Roadshow der Hafenwirtschaft im deutschen Hinterland und – nach dem Ende des Kommunismus – in Osteuropa. Im Bild: Die Ausstellung „Die Bremischen Häfen – Kurs Zukunft in fünf Seecontainen auf dem Theaterplatz in Klaipeda (früher: Memel), Litauen.

Leistungen:

  • Produktion von Buch, Film und Ausstellung
  • Durchführung der Roadshow in ca. 90 Städten

125 Jahre BLG Logistics Group mit Udo Lindenberg

125 Jahre BLG Logistics Group. Im Mai 1877 verkündeten Bremer Kaufleute: „Unter der Firma Bremer Lagerhaus-Gesellschaft ist hier eine Actiengesellschaft gegründet mit dem Zweck, die Lagerung von Waaren für Rechnung Dritter zu übernehmen... Das Unternehmen agiert heute weltweit als BLG Logistics Group. Im Bild: der ehem. BLG-Vorstand Detthold Aden im Gespräch mit Udo Lindenberg bei der Festveranstaltung im Zelt.

Leistungen:

  • Programmentwicklung und Regie
  • Gesamt-Ausstattung für zwei Großveranstaltungen mit je 4.000 Personen im Festzelt

Diner in den historischen Hapag-Hallen

Historische Hapag-Hallen. 1902 an die Schifffahrt übergeben, stand mit den Hapag-Hallen am Steubenhöft in Cuxhaven die damals modernste Abfertigungsanlage für die Schnelldampfer im Transatlantikverkehr bereit. Bis heute atmet hier jeder Meter Kaje Wehmut und Abschied, obwohl die große Zeit der Passagierschifffahrt längst vorbei ist. Neue Nutzungen sind gefragt. Im Bild: Schifffahrtsessen in den Hapag-Hallen.

Leistung:

  • Entwicklung gastronomischer Betreiberkonzepte für stojan mobiles catering

Die Nordwolle

Die Nordwolle. Die auf dem ehemaligen Werksgelände der „Norddeutschen Wollkämmerei und Kammgarnspinnerei in Delmenhorst erhaltenen Bauten zählen heute zu den großen Industriedenkmälern der Fabrikarchitektur in Europa. Neben den denkmalgeschützten Bestand ist seit den 1990er Jahren auf dem Gelände moderne Wohnbebauung getreten.

Leistungen:

  • Consulting für den Projektentwickler Steucon AG
  • Durchführung von Marketingmaßnahmen, Konzerten und anderen Events auf dem historischen Werksgelände
  • div. Medienproduktionen

Fotos eines Jungen mit zwei Modellautos in den Händen

Automobile Moden. Am 29. Januar 1886 meldete Carl Benz seinen Motorwagen zum Reichspatent an. Dies gilt heute als Geburtsstunde des Automobils. Anfangs der Pferdekutsche nachempfunden und in besseren Kreisen zögerlich ausprobiert, entwickelte sich das Automobil gegen Ende der 1920er Jahre rasant. Die Automobilisierung der Welt hatte begonnen und mit ihr das Design und ein automobiles Lebensgefühl.

Leistungen:

  • Konzept, Ausstellungsberatung für Focke Museum, Bremen
  • Buchproduktion

Verschiedene Fotos zum Thema Unternehmens-, Marken- und Industriegeschichte

Unternehmens-, Marken- und Industriegeschichte

Leistungen:

  • Buchproduktion: „100 Jahre Jacobs Café”
  • Buchproduktion: „125 Jahre Beck‘s”
  • Buchproduktion: „Container Story” (25 Jahre Containerverkehr in Europa)
  • Buchproduktion: „Die Häfen in Bremen - Kurs Zukunft” (100 Jahre Europahafen)