DreiStromLand

In drei Bänden im Schuber wird ein multimediales Mosaik des Landes zwischen Ems, Weser und Elbe entworfen: zwei Länder, 29 Kreise oder kreisfreie Städte mit 257 Städten, Samtgemeinden und Gemeinden und drei gemeindefreien Gebieten, die einzeln porträtiert werden. Es ist das Revier des Oldenburger Energieversorgers EWE AG, in dessen Auftrag anlässlich eines 75-jährigen Geschäftsjubiläums HELDEN-Produzent Helmut Albers die Medienkassette hergestellt hat.

Sie enthält zusammen 960 Seiten mit rund 3.000 Abbildungen. Dazu zwei DVDs mit 270 Filmminuten über das Dreistromland im Nordwesten Deutschlands „Wie es einmal war und „Wie es heute ist – so der Untertitel. Es geht um die Region, um Heimat, um die Menschen und ihren Nahbereich. Und der ist ein Ort, von dem aus gern zurückgeblickt wird in die Geschichte.

ISBN 3-203-85999-8  (Zur Zeit leider vergriffen)